STICK AWARD Gewinner Shirt

Köln-Fan-T-Shirt von

Stickdeinlogo.de gewinnt Stick-Award

Preisverleihung auf der TV TecStyle Visions im Februar in Stuttgart

„Bist Du FANatisch? Mach`s FANtastisch!“ Das Rösrather Unternehmen für Textilveredelung stickdeinlogo.de hat das Motto des Wettbewerbs um den Stick-Award des Deutschen Innovationszentrum für Stickerei e.V. perfekt umgesetzt. Mit einem ebenso gefühlvollen wie humorigen Köln-Fan-T-Shirt konnte Geschäftsführerin Heike Drexel die Jury überzeugen. Der mit 500,- Euro dotierte Preis wurde am 13. Februar 2014 auf der TV TecStyle Visions, der bundesweit wichtigsten Messe für die Textilveredelung in Stuttgart verliehen.

Dabei entstand die Idee, das Köln T-Shirt einzureichen, eher durch einen Zufall: Heike Drexel hatte bei der bayerischen Traditionsstickerei Benno Müller GmbH & Co KG – für die sie als Handelsvertreterin in NRW tätig ist – ein T-Shirt entwerfen lassen, auf dem die aus ihrer Sicht relevantesten Merkmale von Köln in einer witzigen Art und Weise dargestellt sein sollten. Neben Kölner Dom, Altstadt und Museen ist darauf auch eine „Shopping-Queen“ mit einem Mops an der Leine verewigt, die in einer Hand die zwei legendären Figuren aus dem Hänneschen-Puppentheater Tünnes und Schäl in die Höhe hält. Besonderes Augenmerk ließen die Designerinnen der Stickerei Benno Müller dem Mops zukommen, den sie sehr liebevoll ausgestalteten. Aber auch die mit Swarovski-Steinen veredelten Spitzen der Kölner Skyline sind ein echter Hingucker.

Eigentlich sollte das Shirt nur bei Kundenbesuchen als Eye-Catcher zum Einsatz kommen und für die handwerkliche Qualität der Stickereien als Referenz dienen. Weil es aber so gut zum Motto des Wettbewerbs passte, reichte Heike Drexel es kurzerhand ein – und gewann. „Fan sein heißt, sich leidenschaftlich für etwas zu begeistern und eine emotionale Beziehung dazu aufzubauen. Wie z.B. ein Fußballfan, ein Musikliebhaber – oder eben jemand, der sich für die Stadt Köln begeistert und diese Begeisterung durch das Tragen des T-Shirts wunderbar ausdrücken kann“, erklärt die Inhaberin von Stickdeinlogo.de. Sie selbst sei so ein Fan der Stadt Köln und freue sich deshalb besonders über die Auszeichnung, die sie am 13. Februar in Stuttgart entgegennehmen konnte.

Die Jury, vertreten durch Herrn Frank Lammer, Vorstand des Deutschen Innovationszentrums für Stickerei e.V., wies explizit darauf hin, dass die Sticharten und die Effekte mit viel Gefühl für das Produkt umgesetzt worden sind und lobte insbesondere die hohe handwerkliche Qualität der Stickerei.